Sonstige Klassiker

Alan Sillitoe – Die Einsamkeit des Langstreckenläufers

Der siebzehnjährige Ich-Erzähler Smith ist ein Kleinkrimineller: Automaten knacken, Geschäfte überfallen und vor der „Polente“ wegrennen. Doch jetzt läuft er jeden Morgen zwei Stunden durch die englische Landschaft, um für

Karel Capek – Hordubal

Der Bauer Juraj Hordubal hat seine tschechische Heimat vor Jahren verlassen, um in Amerika zu arbeiten. Monatlich schickte er Geld an seine Frau Polana und seine Tochter Hafie. Die Arbeit

Gabriel Garcia Marquez – Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt

Jeden Tag blickt der Oberst sehnsüchtig auf die Postschiffe. Sein Blick bleibt auf dem Postboten ruhen, der anschließend aussteigt und die Briefe sortiert. Doch der für ihn entscheidende Brief ist

Robert Louis Stevenson – Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Der Anwalt Dr. Uterson führt ein geregeltes und eintöniges Leben, bis eines Tages sein langjähriger Freund Dr. Jekyll in seine Kanzlei kommt. Dr. Jekyll gilt für die Gesellschaft als Prototyp

Oscar Wilde – Das Gespenst von Canterville

Im Schloss der Cantervilles spukt es seit Jahrhunderten: Sir Simon de Canterville hat 1575 seine Gattin Eleanore de Canterville umgebracht und verschwand neun Jahre später spurlos. Seitdem spukt sein ruheloser

Herman Melville – Bartleby, der Schreiber

Es war schon Mitte des 19.Jahrhunderts schwer, geeignetes Personal zu finden. Der Anwalt in dieser Geschichte beschäftigt zwei Kopisten, die für ihn juristische Dokumente abschreiben sollen. Beide haben ihre Eigenheiten